EKON 26
The Conference for Delphi & more
November 7 - 9, 2022 | Düsseldorf

Delphi-Entwicklung jenseits von F9 und “copy project1.exe …”

Session
This talk originates from the archive. To the CURRENT program
Early bird discount Register until Oktober 6 and save up to 200 € Register now!

More talks in the program:

Infos
Monday, November 7 2016
15:30 - 16:45

Selbstverständlich wird kein professioneller Delphi-Entwickler mehr nur mit F9 und Kopieren der Exe Software erstellen, aber es ist nicht zu leugnen, dass manche Bestandteile einer professionellen Software-Entwicklung mit Verspätung oder noch gar nicht in der Delphi-Welt angekommen sind.

In dieser Session wird anhand des Entwicklungsprozesses für interne Produkte der TimoCom Soft- und Hardware GmbH vorgestellt, wie man Versionsverwaltung wie Git, Stage-Handling, Builds, Testfälle, Versionierung der Exe, MSI-Erstellung, Datenbank-Updates, Dokumentation, Deployments und noch manches mehr mit einmaligem Einrichten und geringen Wartungsaufwänden mittels eines CI-Servers wie Jenkins automatisiert.